- Aktivitäten

Gedenken - Bergiselschlacht 1809

Das Militärkommando Tirol, als Traditionsträger des Tiroler Landsturmes und der Tiroler Standschützen, gedachte am Montag, den 13. August am Bergisel vor dem Urichhaus der dritten Bergiselschlacht 1809. Außer der Stabskompanie des Militärkommandos Tirol und der Militärmusik Tirol, waren die Schützenkompanie Wilten, als Ehrenkompanie, die Fahnenabordnungen der Schützenkompanien des Bataillons Innsbruck sowie die Abordnungen der Traditionverbände zum Festakt angetreten. Die Festreden hielten Nationalratsabgeordneter Hermann Gahr und der Tiroler Militärkommandant Herbert Bauer. Das Militärkommando Tirol gedenkt als Traditionsträger des Tiroler Landsturmes und der Tiroler Standschützen der dritten Bergisel-Schlacht am 13. August 1809.

Foto: Vzlt Martin Hörl, MilKdo Tirol