Widderwatten 2012

Am Freitag, dem 9. November 2012 fand im Café Trappschlössl in Amras das heurige Widderwatten statt, welchem ein großer Erfolg beschieden war.
Schade, dass dieser Bewerb bei den Amraser Vereinen nur wenig Echo gefunden hat; macht doch die Schützenkompanie solche allgemein offenen Veranstaltungen, wie auch das Frühjahrsschießen oder die häufigen Kameradschaftsabende in erster Linie zur Förderung des Amraser Dorfgemeinschaftssinnes.
Unserem Leutnant Toni Steixner und seiner Frau Moni sei herzlich für die Spende des Hauptpreises, zwei prächtige Jungwidder, gedankt. Auch ohne einen so umsichtigen und versierten Spielleiter, wie unser Ehren-Hauptmann Pepi Haidegger, wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich.
Erst um 01.30 Uhr war das Ergebnis nach hartem Kampf klar:

Den 1. Preis, die Jungwidder, gewannen, nach anfänglichen Rückschlägen,
Hauptmann Herbert SCHUH
und sein Freund Erwin STAUDACHER.

Die weiteren Preise waren Geldpreise; es ergab sich folgende Reihung:
2. Preis:    ERLACHER Herbert und MÜSSIGANG Markus
3. Preis:    NEUNER Heinz und WEGSCHEIDER Albin
4. Preis:    BLASINGER Gerhard und GRUBER Helmut

Wir gratulieren allen Gewinnern!