Jungschützenweihnachtsfeier

Am Samstag, den 9. Dezember 2017 nachmittags fand im Schützenheim die Weihnachtsfeier unserer Jungschützen statt, welche von den Betreuern liebevoll vorbereitet wurde. Außer den Jungschützen und einem Teil der Eltern waren der Hauptmann Alexander Stampfer, Bataillons-Jungschützenbetreuerin Maria Luise Feichter, der Jungschützenbetreuer bei der Gründung der Amraser Jungschützen Wastl Thurner mit seiner Gattin, Birgit Hundsbichler und Ehren-Oberleutnant Werner Erhart zur Feier gekommen. Der Hauptmann dankte Mario Raas, Carin Asmink und Simon Krisotakis für ihre Arbeit mit der Amraser Schützenjugend und dankte den Kindern, welche ja die Zukunft der Kompanie darstellen, für ihr vorbildliches und diszipliniertes Auftreten. Auch die Bataillons-Jungschützenbetreuerin bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. Anschließend wurde den Kindern ein kleines Geschenk überreicht, welche sich dafür musikalisch bedankten. Mit dem gemeinsamen Singen des Liedes „Stille Nacht, heilige Nacht“ fand die kleine Feier ihren offiziellen Abschluss.

Fotos: Schützenkompanie Amras