Österr. Polizeimusiktreffen in Tirol

Innsbruck 22. Juni 2017 - Über 500 Polizeimusikantinnen und Musikanten spielten zum Abschluss eines zweitägigen Festivals am Eduard Wallnöfer Platz ein Abschlusskonzert. Nach einem landesüblichen Empfang mit LH Günther Platter und Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka beeindruckte die Polizei die Besucher mit einem Showprogramm. Die Ehrenkompanie stellte die Schützenkompanie Thaur mit Hauptmann Romed Giner, die mit 81 Schützen eine perfekte Salve schoss. Anschließend folgte eine gemeinsame Marschparade durch die Innsbrucker Innenstadt. Der Höhepunkt am Abend war das "Festival der Polizeimusik" mit einem Konzertauftritt in der Messehalle.


Text und Bilder: Hans Gregoritsch