- Aktivitäten

Bataillon Jungschützen Schirennen

Über 30 Jungschützen und Jungmarketenderinnen der Innsbrucker Schützenkompanien nahmen am Bataillonsschirennen teil, welches am 12. Jänner 2019 stattfand. Der Riesentorlauf wurde auf der Schiwiese in Rinn in zwei Durchgängen gefahren. In der Pause fuhren 20 Erwachsene (Eltern u. Betreuer) ein Juxrennen, wo gleich nach dem zweiten Durchgang der Kinder dem Sieger ein Wurstkranz überreicht wurde. Für alle Teilnehmer war es ein sportlicher und lustiger Nachmittag. Am 1. und 2. Feber 2019 wird im Schützenheim Arzl das Bataillons-Jungschützen-Schießen mit anschließender Preisverteilung für beide Bewerbe stattfinden. Wir werden darüber – wieder mit vielen Fotos – berichten.

Fotos: Hans Gregoritsch