- Aktivitäten

Vereinsjahr 2006

Hoher Frauentag
Wie jedes Jahr zum Hohen Frauentag trafen sich am Vorabend unsere Mädels zum Kräutersträuße binden. Laut Volksglauben stehen die Kräuter Mitte des Monats August in ihrer höchsten Kraft. Nach der Weihe wurden die Sträuße vor der Kirche verteilt. Sie sollen die Dorfbewohner vor Krankheiten bewahren und Segen bringen. Ein herzliches Dankeschön gilt Frieda Schlögl, die uns die Kräuter besorgte, und uns einen Bindeplatz zur Verfügung stellte.
 
Fotogalerie in Bearbeitung!
 
Herz- Jesu Feuer
Bei herrlichem Sonnenschein machten sich acht Mitglieder der Jungbauernschaft Amras auf den Weg um den Sommer 2006 mit dem Herz- Jesu Feuerle zu begrüßen. Nach kurzer Einkehr in der Patscher Alm und auf der Schutzhütte, erreichten wir schließlich unseren Stammplatz auf dem Patscherkofel. Umgehend begannen die Vorbereitungsarbeiten. Während die Burschen alles fürs Hauptfeuer herrichteten, entzündeten unsere Mädels bereits ein kleines Grillfeuer. Um halb zehn entfachten wir dann unser Herz- Jesu Feuer. Leider spielte das Wetter zum Schluss nicht mehr ganz mit. So mussten wir zusehen, so schnell wie möglich den Feuerplatz? zusammen zu räumen, und uns auf den Weg ins Tal zu begeben. Gottlob kamen alle HEIL zu Hause an.

Fotogalerie in Bearbeitung!


Grasausläuten
Beim traditionellen Grasausläuten am 23. April, wie immer in Zusammenarbeit? mit dem Trachtenverein „Die Amraser“ organisiert, nahmen drei schneidige Amraser Jungbauern teil. An einem herrlichen Frühlingstag ließen sie mit ihrem Glockengeklang die Natur im und um unser Dorf aufblühen. So wurde der Winter endgültig vertrieben.?
Wir bedanken uns ganz herzlich beim Trachtenverein für die Hauptorganisation, und bei der Dorfbevölkerung für die Unterstützung bzw. köstliche Verpflegung !!!!

alt

alt

alt

alt


Gebiets 4er Cup
Am 19. April fand im Feuerwehrhaus Amras der Gebiets-4er Cup statt. Acht mutige und wissende Amraser/innen stellten sich dieserer Herausforderung. Unsere beiden Teams setzten sich wie folgt zusammen.
Team 1: Schiener Hannes, Lechthaler Thomas, Wegscheider Katharina, Leitner Carina
Team 2: Trenkwalder Hannes, Schiener Kornelia, Schlögl Bernie, Schapfl Barbara
Mit viel Spaß und Ehrgeiz gingen wir an die bevorstehenden Aufgaben heran. In den ersten Runden galt es Fragen aus verschiedensten Kategorien zu beantworten. Mit unserem Fachwissen landeten wir schlussendlich auf den Plätzen 4 und 5. Leider reichte dies nicht zum Aufstieg.

Fotogalerie in Bearbeitung!


Frühjahrsschießen
Zehn Mitglieder der Jungbauernschaft Amras nahmen am traditionellen? Frühjahrsschießen der Schützenkompanie teil. Wir trafen uns im Schützenheim und nach einigen Gläsern „Zielwasser“ ging’s auf zum Schießstand. Bei der Staffelwertung erreichten wir mit unseren vier Meisterschützen den hervorragenden 6. Platz.

alt

alt

alt

alt


Gebietskegeln
Das Gebiet Innsbruck veranstaltete am 1. April einen Kegelabend im berühmtberüchtigten „Kasermandl“ in Mieders. Fünf würdige Amraser/innen machten sich auf den Weg um diesem Ereignis beizuwohnen. Leider mussten wir feststellen, dass uns die Ortsgruppen Hötting und Arzl in großer Überzahl gegenüber standen. Wir ließen uns jedoch nichts anmerken, stiegen mächtig aufs Gas und kegelten ihnen gehörig um die Ohren.

alt

alt

alt

alt

 

Bauernbundball 2006
Zum diesjährigen Bauernbundball trafen sich 13 schneidige Amraser Jungbauern/innen zur Teilnahme am Ball.
Nach einer unterhaltsamen, tanzreichen und durchlebten Nacht hatten wir noch lange nicht genug, und so lud uns unsere Ortsleiter Stellvertreterin? Bernie noch zu einem deftigen Frühstück ein. Herzlichen Dank !

Schitag 2006
11 Mitglieder folgten der Einladung zum heurigen Schiausflug, der uns in das Schigebiet Fügen, die „Zillertal Arena“, führte. Bei Kälte und Nebel machten wir uns auf den Weg ins Zillertal. Unser Obmann besorgte uns die Karten und auf ging’s. Oben angekommen strahlte uns schon die Sonne entgegen. Bei herrlichem Wetter machten wir die Schipisten unsicher.
Der Hunger blieb natürlich nicht aus, wir kehrten in eine Schihütte ein, um uns für die Weiterfahrt zu stärken. Voll gestärkt schwangen wir über die Pisten. In der Talstation angekommen, schauten wir noch auf ein Gläslein bei der Apre- Skibar vorbei. Auf dem Heimweg kehrten wir in Strass i. Z. noch zu einer Kaffeejause ein.

Fotogalerie in Bearbeitung!


Dorfschimeisterschaft 2006
Die Jungbauernschaft / Landjugend Amras nahm auch heuer wieder bei der traditionellen Dorfschimeisterschaft teil. Unsere Mannschaft bestand heuer aus einer Damen- Staffel vertreten durch Bernie, Carina und Babsy. Trotz sehr schlechten Wetter kamen wir unfallfrei ins Ziel. Unter dem Motto „Dabei sein ist ALLES“, erzielten wir den hervorragenden 4. Platz.

alt


Gebietsrodeln
„Auf zum Gebiets- Mondschein- Rodeln“, unter diesen Motto veranstaltete das Gebiet Innsbruck unter der Führung von Gebietsobmann Josef Laimgruber eine Rodelpartie zur Rinner Alm.
Voller Motivation nahmen 19 Mitglieder der Jungbauernschaft Amras an diesem Ereignis teil. Nach einer Stunde Gehzeit, freuten wir uns auf die warme Stube und einen „guten Schluck“ zum Aufwärmen. Für Stimmung sorgte unser Jungbauernobmann Gottfried mit seinen „Amrasern“, die uns richtig einheizten. Nach einigen stimmungsvollen, lustigen und tanzreichen Stunden, machten wir uns startklar für die Fahrt ins Tal. Trotz einiger Zwischenfälle auf der Rodelbahn kamen alle unfallfrei ans Ziel.

alt

alt

alt

alt