Kirchenchor Amras

Kirchenchor

Kirchenchor

Der Kirchenchor widmet sich vor allem der musikalischen Mitgestaltung der Gottesdienste in der zwar kleinen, aber schönen Pfarrkirche von Amras (erbaut 1485 – 1489, barockisiert 1756), nimmt aber auch Einladungen anderer Pfarrgemeinden gerne an.
Programm-Schwerpunkte sind Ostermessen von Valentin Rathgeber, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und a capella-Messen von Hans Leo Haßler, Andrea Gabrieli, Antonio Lotti, Claudio Monteverdi, Ludovico Grossi da Viadana u.a., weiters Werke von Heinrich Schütz, Johann Pachelbel, Johann Sebastian Bach, Jacobus Gallus, Giovanni Croce, Felix Mendelsohn-Bartholdy u.a.
Wenn es sich dabei um doppelchörige Werke handelt, führen wir diese unter Mitwirkung von Bläsern der Amraser Musikkapelle auf.
Gerne pflegen wir aber auch das geistliche Volkslied, besonders im Advent und in der Weihnachtszeit.

Proben:
Geprobt wird jeden Mittwoch von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Volksschule Amras (außer in den Sommerferien).
Dazu kommen die Generalproben vor hohen Festtagen wie Ostern, Pfingsten, Hoher Frauentag am 15. August, Cäcilienfest, Weihnachten.

Wir bieten:
Angeboten wird den Sängerinnen und Sänger die kostenlose Teilnahme zur Stimmbildung, wofür geprüfte Fachkräfte zur Verfügung stehen.

Herzlich willkommen:
Sangesfreudige Damen und Herren sind allzeit herzlich zur Mitwirkung in unserem Kirchenchor eingeladen.

Aktivitäten 2006

Kirchenkonzert
am Sonntag, 26. November 2006 in der Pfarrkirche Amras

Zur Aufführung gelangte u.a. das
Requiem in c-Moll für Solisten, Chor und Orchester
von Michael Haydn

Ausführende:
Renate Fankhauser, Sopran
Christine Erlacher, Alt
Johannes Puchleitner, Tenor
Andreas Mattersberger, Bass
Oliver Schaub, Orgel
und der Amraser Kirchenchor

Leitung: Andreas Bramböck

Aktivitäten 2005

09.02.:
Aschermittwoch, „Missa secunda“ von H.L.Haßler, „Ave verum“ von Edward Elgar, „Wer bis an das Ende beharrt“ von FelixMendelssohn-Bartholdy, „Bußlied“ von Ludwig van Beethoven

06.03.:
Evangelische Auferstehungskirche, „Wohl mir, dass ich Jesum habe“ von J.S.Bach, „Ehre sei dir Christe“ von H. Schütz, „Wer bis an das Ende beharrt“ von F.Mendelssohn-Bartholdy

24.03.:
Gründonnerstag, „Choralmesse in F“ und „In jener letzten der Nächte“ von Anton Bruckner, „Nos autem gloriari“ von Hermann Kronsteiner, „Adoramus te“ von Francesco Roselli, „Ave verum“ von Camille Saint-Saens

25.03.:
Karfreitag, „Jesus deine Passion“, „Petrus der nicht denkt zurück“ „Wer hat dich so geschlagen“, „Wenn ich einmal soll scheiden“/
J.S.Bach; „Jesus Christus schwebt am Kreuze“ von F.Schubert,
„Er ward verraten“, „Will meine Schuld mich kränken“, „O Gottes Lamm“/ Michael Prätorius; „O bone Jesu“ von Ingegneri

27.03.:
Ostersonntag, „Missa in F“ von Valentin Rathgeber für Solisten, Chor, Orchester und Orgel

15.05.:
Pfingstsonntag, „Messe in C“ von J. Rheinberger für Solisten, Chor, Orchester und Orgel; „Hebe deine Augen auf“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, „Alta Trinita“, altes Wallfahrtslied

26.05.:
Fronleichnam, Chorlieder von Schütz u.a.

05.06.:
Herz-Jesu-Sonntag, Gelöbnisgottesdienst in der Jesuitenkirche, „Messe in C“ von Josef Rheinberger für Solisten, Chor, Orchester und Orgel, „117. Psalm“ von G.Ph.Telemann

15.08.:
Hoher Frauentag, „Orgelsolo-Messe“ von Joseph Haydn, „Ave
Maria“ von Michael Haydn für Solisten, Chor, Orchester

18.09.:
Pfarrerabchied-Pfarrereinstand, „Messe in C“ von J.Rheinberger,
„117. Psalm“ von G.Ph.Telemann

01.11.:
Allerheiligen, doppelchöriges Kyrie, Gloria, Sanktus; „Wirf dein
Anliegen auf den Herrn“, „Lass, o Herr, mich Hilfe finden“ alles
von Felix Mendelssohn-Bartholdy

02.11.:
Allerseelen, „Komm o Tod, du Schlafes Bruder von J.S.Bach u.a.

20.11.:
175-Jahr-Jubiläum der Musikkapelle Amras, „Deutsche Messe“
von Franz Schubert im Original (Oboen, Klarinetten, Hörner,
Fagotte, Posaunen, Pauken, Orgel, gem. Chor)

14.12.:
Rorate-Messe – „O Heiland reiß..“, „Macht hoch die Tür“, „Unser lieben Frauen Traum“/Reger, „Wachet auf“/Bach

24.12.:
Vigilamt, „Auf den hohen Himmelshügeln“, „Ave Maria, mit
Gnaden gezieret“, „Mensch sieh die größte der Wohltaten an“,
„Freund verzeih“/Herbergssuche, „Aus aller Blumen schönster
Zier“ (Lieder mit Harfenbegleitung)

24.12.:
Christmette, „Mühlauer Singmesse“ von Siegfried Singer für
gem. Chor, Klarinetten und Orgel

25.12.:
Christamt, „Gabrielsmesse“ von Michael Haydn für Solisten,
Chor, Orchester und Orgel


Im Jahre 2005 gab es 45 Chorproben.